Aktuelle Version: 8.2.5

Versionshistorie

Die Demo-Version von MacStammbaum 8 ist voll funktionsfähig, außer dass keine Stammbäume gespeichert werden können, die Druckausgabe nicht verfügbar ist und CloudTree-Sync deaktiviert ist.

Um die Demo-Version zu deinstallieren, ziehen Sie diese auf den Papierkorb.
Demo herunterladen
Version 8.2.5
MacStammbaum 8 wird exklusiv über den Mac App Store vertrieben.

Vorausgesetzt wird OS X 10.10 Yosemite, OS X 10.11 El Capitan, macOS Sierra oder macOS High Sierra.
MacStammbaum kaufen
64,99 € im Mac App Store

Zusammenarbeit in Echtzeit

MacStammbaum 8 bringt das brandneue CloudTree mit - erstmals ist es möglich, direkt aus MacStammbaum heraus in Echtzeit mit beliebig vielen anderen Nutzern an Ihrem Stammbaum zu arbeiten. Alle Änderungen werden in Sekundenschnelle übertragen und stehen allen von Ihnen eingeladenen Nutzern zur Verfügung.

Ein Stammbaum, viele Geräte, viele Nutzer

Laden Sie andere Nutzer ein und arbeiten Sie dann mit diesen am selben Stammbaum. Alle Änderungen sind in Sekundenschnelle synchronisiert und dann auf anderen Geräten sofort sichtbar. Über den Änderungsverlauf sehen Sie, welcher Nutzer welche Änderungen vorgenommen hat. Natürlich können Sie Ihren Stammbaum auch nur für Lesezugriff zur Verfügung stellen. Derzeit ist die Synchronisierung mit anderen iCloud-Nutzern noch auf 5000 Einträge pro "Eintragsart" beschränkt. Eine Eintragsart kann eine Person, eine Familie, ein Ort, eine Notiz, etc. sein. Hiervon können jeweils 5.000 Stück übertragen werden

Ihre Daten sind geschützt

Apple ist bekannt für besonders strengen Datenschutz. Exakt dieselben Richtlinien gelten auch für CloudTree-Sync über MacStammbaum, basierend auf Apples brandneuer CloudKit-Architektur. Nur Sie bestimmen, wer Ihre Daten sehen kann. Niemand sonst hat die Möglichkeit, Ihren Stammbaum anzusehen. Nur wenn Sie jemanden explizit dazu einladen, ist Ihr Stammbaum auch für andere Personen Ihrer Wahl sichtbar.

Sync über CloudTree - und trotzdem alles lokal gespeichert

Obwohl Einträge via CloudTree direkt synchronisiert werden, befinden sich dennoch alle Daten lokal auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad. Sie benötigen daher keine Online-Verbindung, um an Ihrem Stammbaum zu forschen. Sobald wieder eine Internetverbindung besteht, gleicht CloudTree automatisch alle Änderungen ab.

Sync via iCloud Drive - für ältere Macs und iOS-Geräte

Auf älteren Macs und iOS-Geräten kann alternativ iCloud Drive zur Synchronisation genutzt werden, da CloudTree macOS 10.12 Sierra, macOS 10.13 High Sierra, iOS 10 oder iOS 11 voraussetzt. Ein gemeinsames Bearbeiten zwischen verschiedenen Nutzern ist über iCloud Drive nicht möglich.