Screenium
für nur 35,99 € Vollversion
Update für 11,99€ kaufen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGBs, die für alle anderen Länder (außer Deutschland) Gültigkeit haben sollen, finden Sie in englischer Fassung unter General Terms and Conditions;

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) sorgfältig durch. Mit der Abgabe der Bestellung oder der Registrierung auf dieser Website erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.

Bezahlmöglichkeiten
Sie können entweder per Kreditkarte, PayPal, Giropay, sofortüberweisung.de oder Vorkasse zahlen. Wenn Sie per Kreditkarte, PayPal, Giropay oder sofortüberweisung.de bezahlen, erhalten Sie Ihren Registrierungsschlüssel innerhalb von wenigen Minuten. Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie Ihren Registrierungsschlüssel erst nach Zahlungseingang.

Wie erhalte ich die Software?
Sie bekommen einen Registrierungsschlüssel per E-Mail zugesandt, mit dem Sie Ihre Software freischalten können. Sollten Sie die Software noch nicht heruntergeladen haben, klicken Sie auf den Download-Knopf. Beim ersten Programmstart werden Sie nach dem Registrierungsschlüssel gefragt, den Sie in Ihrer Bestätigtungs-Mail finden.

Was passiert, wenn ich meinen Registrierungsschlüssel verloren habe? Muss ich die Software erneut kaufen?
Selbstverständlich müssen Sie die Software nicht erneut kaufen. Falls Sie Ihren Registrierungsschlüssel verloren haben melden Sie sich bitte über das Support-Formular bei uns. Wir werden Ihnen Ihren Schlüssel ohne Mehrkosten erneut zusenden.

Ich habe mir einen neuen Mac gekauft. Kann ich meine Software erneut freischalten?
Ja. Verwenden Sie einfach den selben Registrierungsschlüssel, mit dem Sie zuvor Ihre Software freigeschaltet haben. Ein erneuter Kauf ist nicht notwendig.

Mac OS X 10.5 - 10.10
(Yosemite unterstützt)

Einfach effektiver als Screenshots

Zeichnen Sie genau das auf, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen und erzeugen Sie daraus einen Screencast. Ob Sie im Kundensupport arbeiten oder einfach nach einer intelligenten Möglichkeit suchen, die Lösung für ein immer wieder auftretendes Problem zu dokumentieren, ob Sie Ihre Vorlesungen in der Universität aufnehmen – oder ganz einfach der Welt den Highscore in Ihrem liebsten Browser-Spiel über YouTube.de zeigen möchten - Screenium macht es Ihnen leicht und nimmt einfach ein Video für Sie auf.

Bearbeiten Sie Ihre Screencasts

Mit dem neuen leistungsfähigen Video-Editor bietet Ihnen Screenium 2 nun ein Komplettpaket an Werkzeugen, die Sie für das Erstellen anspruchsvoller Screencasts benötigen. Es ist also keine Zusatzsoftware mehr notwendig, um Ihre Screencasts professionell nachzubearbeiten, oder beeindruckende Kompositionen zu erstellen. Ob Schnitt, Übergänge, Texteinbettung, Hinzufügen von Effektfiltern, Audio-Bearbeitung oder Animation - Screenium 2 bietet alles, was Sie zum Erstellen anspruchsvoller Filme benötigen.

  • Demo Video

Besser lernen mit dem Beispiel vor Augen

Beschreiben Sie nicht nur, was jemand tun soll! Das ist zeitraubend, frustrierend und wahrscheinlich vergisst es Ihr Gegenüber schnell wieder, sodass Sie diese Lektion nach kurzer Zeit wiederholen müssen. Nehmen Sie statt dessen ein Lehrvideo, einen Screencast, auf und veröffentlichen Sie es im Internet. Ging es eigentlich nur darum, einer einzelnen Person etwas zu vermitteln, kann es jetzt plötzlich tausenden weniger erfahrenen Nutzern auf der ganzen Welt helfen.

  • Bereichsauswahl

Publizieren Sie Ihre Videos

Wenn Sie das Demonstrationsvideo für Ihre Eltern oder Freunde, Kunden oder Kollegen fertiggestellt haben, exportieren Sie es in ein beliebiges von Quicktime unterstütztes Format. Machen Sie es auf einem Netzwerkserver oder Ihrer Webseite verfügbar, laden Sie es zu YouTube oder einem anderen Video-Portal hoch.

Je mehr Menschen Ihre Arbeit sehen können, desto besser. Exportieren Sie Ihre Videos für Macs, iPhones oder das Apple TV. Nutzen Sie Quicktime, um Videos für Windows PCs zu konvertieren.

Unterstützte Sprachen & Systemanforderungen

Screenium ist inzwischen in insgesamt 10 Sprachen übersetzt. Das bedeutet, dass sich die gesamte Bedienoberfläche mit allen Schaltflächen, beschreibenden Texten und Menüeinträgen automatisch an die Sprache anpasst, die in den System-Einstellungen Ihres Macs vorgegeben sind. Aktuell werden diese Sprachen unterstützt:

Englisch Deutsch Niederländisch Schwedisch Tschechisch Französisch Italienisch Portugiesisch Russisch Spanisch

Screenium setzt einen Mac mit Mac OS X 10.5 Leopard, Mac OS X 10.6 Snow Leopard, Mac OS X 10.7 Lion oder Mac OS X 10.8 Mountain Lion voraus.

Screenium auf Facebook