iFinance
für nur 26,99 € - 13,99 € bis zum 27. Dezember - 50% Rabatt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGBs, die für alle anderen Länder (außer Deutschland) Gültigkeit haben sollen, finden Sie in englischer Fassung unter General Terms and Conditions;

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) sorgfältig durch. Mit der Abgabe der Bestellung oder der Registrierung auf dieser Website erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.

Bezahlmöglichkeiten
Sie können entweder per Kreditkarte, PayPal, Giropay, sofortüberweisung.de oder Vorkasse zahlen. Wenn Sie per Kreditkarte, PayPal, Giropay oder sofortüberweisung.de bezahlen, erhalten Sie Ihren Registrierungsschlüssel innerhalb von wenigen Minuten. Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie Ihren Registrierungsschlüssel erst nach Zahlungseingang.

Wie erhalte ich die Software?
Sie bekommen einen Registrierungsschlüssel per E-Mail zugesandt, mit dem Sie Ihre Software freischalten können. Sollten Sie die Software noch nicht heruntergeladen haben, klicken Sie auf den Download-Knopf. Beim ersten Programmstart werden Sie nach dem Registrierungsschlüssel gefragt, den Sie in Ihrer Bestätigtungs-Mail finden.

Was passiert, wenn ich meinen Registrierungsschlüssel verloren habe? Muss ich die Software erneut kaufen?
Selbstverständlich müssen Sie die Software nicht erneut kaufen. Falls Sie Ihren Registrierungsschlüssel verloren haben melden Sie sich bitte über das Support-Formular bei uns. Wir werden Ihnen Ihren Schlüssel ohne Mehrkosten erneut zusenden.

Ich habe mir einen neuen Mac gekauft. Kann ich meine Software erneut freischalten?
Ja. Verwenden Sie einfach den selben Registrierungsschlüssel, mit dem Sie zuvor Ihre Software freigeschaltet haben. Ein erneuter Kauf ist nicht notwendig.

Mac OS X 10.5 - 10.10
(Yosemite unterstützt)

Ich möchte iFinance ausprobieren, bevor ich es kaufe

Benutzen Sie bitte den Download-Knopf oben auf dieser Seite. Die kostenlose Demo erlaubt es nicht, Daten zu speichern, zu drucken, zu exportieren oder mit iFinance Mobile zu synchronisieren. Importieren, Eintragen von Daten, Auswerten und Planen funktionieren aber uneingeschränkt. Wenn Sie iFinance von unserem Vertriebspartner kaufen, bekommen Sie eine E-Mail geschickt, die Ihre Seriennummer enthält. Sobald Sie diese Nummer im iFinance Registrierdialog eingeben, werden die Beschränkungen aufgehoben.

Ich habe iFinance heruntergeladen, kann es aber nicht installieren.

Führen Sie einen Doppelklick auf der Installationsdatei aus, sobald diese vollständig heruntergeladen ist. Darauf hin öffnet sich das Installationsfenster. Bitte verschieben Sie dann iFinance (das Münzen-Symbol) auf jeden Fall in Ihren Programme-Ordner. Eine komplette Installation ist Voraussetzung für einen fehlerfreien Betrieb. Wenn Sie statt dessen bei jedem Start die Installationsdatei öffnen und iFinance aus dem Installationsfenster heraus starten, können Sie auf Fehler treffen, die bei einer regulären Installation nicht auftreten.

Welche Voraussetzungen muss mein System erfüllen?

  • Mac OS X 10.5.8 oder neuer
  • Ein Mac mit mindestens einem 1 GHz G4 oder Intel Prozessor
  • mindestens 1GB Abeitsspeicher

Ich habe iFinance gestartet - was nun?

Lesen Sie bitte zuerst einmal unsere umfassende Bedienungsanleitung im iFinance Hilfe-Menü durch. Diese beschreibt die meisten Funktionen eingehend - zusammen mit Hinweisen, wie sie zu bedienen sind. Sollte Ihre Frage weiter unbeantwortet sein, schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular, das Sie im Support-Bereich dieser Webseite finden.

Ich mag iFinance, welche Kaufoptionen habe ich?

iFinance ist ausschließlich als Download-Lizenz verfügbar

Es gibt zwei Möglichkeiten iFinance online zu erwerben:

1. Klicken Sie zum Kaufen bitte auf den Einkaufswagen oben auf dieser Seite. Die Zahlungsoptionen sind:

  • Visa Kreditkarte
  • PayPal
  • Vorkasse
  • giropay
  • www.Sofortüberweisung.de

2. Sie erwerben iFinance im Apple AppStore (funktioniert erst ab Mac OS X 10.6.6):

  • Öffnen Sie auf Ihrem Mac das Programm 'App Store'
  • Geben Sie in das obere rechte Suchfeld 'iFinance' ein und wählen Sie dann bei den Suchergebnissen iFinance aus
  • Klicken Sie auf Kaufen und geben Sie Ihre Apple-ID und Passwort ein

Die Zahlungsart richtet sich nach den Einstellungen Ihres iTunes/Apple-Account

Ist eine neuere Version des Handbuchs verfügbar?

Wir liefern die neuste Version jeweils mit unseren Wartungs-Updates aus, Versionen in alternativen Sprachen und Aktualisierungen zwischen solchen Programm-Updates finden Sie im Support-Bereich dieser Webseite.

Wie stelle ich die Sprache in iFinance um?

Mac OS X 10.5 Nutzer:
Selektieren Sie iFinance im Finder und wählen dann den Menüpunkt "Ablage"->"Information" aus. Dort können Sie unter "Sprachen:" alle Sprachen deaktivieren, die Sie nicht benötigen. Danach müssen Sie iFinance neu starten!

Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8 Nutzer:
Öffnen Sie die Systemeinstellungen und öffnen Sie die Einstellungen "Sprache und Text". Dort können Sie die Reihenfolge der Sprachen festlegen, in denen Mac OS X Sprachen für ein Programm auswählen soll.

ACHTUNG: Diese Einstellungen gelten für alle Programme inklusive Finder.
Falls Ihre bevorzugte Sprache nicht in der Liste angezeigt wird, klicken Sie doch bitte auf die Taste "Liste bearbeiten …". Dort können Sie sich weitere Sprachen anzeigen lassen. Nach diesen Änderungen müssen Sie iFinance neu starten!

Wo finde ich die Datenbank von iFinance 3?

Die Datenbank von iFinance wird in Ihrem Benutzerordner unter "~/Library/Application Support/iFinance3/" gespeichert ("~" steht für Ihren Nutzerordner).

Der CSV-Import funktioniert nicht - warum?

Die häufigsten Fehler sind:

  1. Daten können nur importiert werden, wenn Sie eine Spalte für die Datumsangaben definiert haben und eine Spalte für den Betrag.
  2. Das Datum kann nicht interpretiert werden!
    Banken benutzen oft unterschiedliche Datumsformate, so zum Beispiel 15.02.2009 oder 02/15/2009. iFinance versucht, das richtige Datumsformat automatisch zu erkennen. Dies ist allerdings nicht immer möglich. Sie können deshalb ein Datumsformat manuell definieren. Ein Datumsformat besteht aus Angaben für den Tag, Monat und das Jahr. Dabei steht "d" für Tag, "M" für Monat und "y" für Jahr.
    WICHTIG: Groß- und Kleinschreibung beachten! Für die Beispiele oben sieht das Datumsformat so aus: d.M.y (Tag.Monat.Jahr) bzw. M/d/y (Monat/Tag/Jahr). Wenn Tages- oder Monatsangaben immer zweistellig sind (also "09" für September), kann man auch "dd" bzw. "MM" schreiben. Das gleiche gilt für das Jahr. "yyyy" bedeutet, dass die Jahresangabe immer vierstellig ist. Zeilen, bei denen das Datumsformat nicht interpretiert werden kann, werden rot dargestellt und nicht importiert.
  3. Der Betrag kann nicht interpretiert werden!
    Genauso wie bei dem Datum gibt es auch hier die Möglichkeit, dass das Zahlenformat nicht richtig eingestellt ist. Dies können Sie über "Zahlenformat:" umstellen.
  4. Die Kodierung der CSV-Datei ist nicht richtig interpretiert worden.
    Normalerweise exportieren alle Banken Ihre CSV-Dateien im ASCII-Format. Dieses kann über die Dateikodierung ASCII oder UTF-8 gelesen werden. Falls Sie eine Datei in einer anderen Kodierung importieren wollen, können Sie verwendete Kodierung unter "Zeichenkodierung" einstellen.
  5. Ihre Bank liefert Ihnen eine CSV-Datei, die bislang nicht mit iFinance interpretiert werden kann.
    5. Dann schicken Sie uns am Besten eine Beispieldatei mit geänderten Werten an: ifinance@syniumsoftware.com. Wir versuchen, Ihnen diesbezüglich zu helfen.

Der Import meiner Kontodaten über HBCI funktioniert nicht. Was soll ich tun?

Leider ist unser HBCI-Import noch nicht mit allen Banken oder Konten kompatibel. Ob das Abrufen der Daten funktioniert überprüfen Sie am besten mit der kostenlosen Demoversion von iFinance 3.3.
In vielen Fällen führen aber auch falsche Konfigurationen zu einem Problem. Häufig hilft eine genaue Betrachtung der Zugangsdaten:

  • Bitte überprüfen Sie, ob Sie die richtige HBCI-Version ausgewählt haben.
  • Ob die Bankleitzahl und die Kontonummer korrekt sind.
  • Ist die Benutzerkennung korrekt eingetragen?
  • Manche Banken verlangen die Eingabe einer Kundennummer (manchmal auch identisch zur Benutzerkennung) bei anderen Banken MUSS die Kundennummer leer bleiben.
  • Ist die Serveradresse evtl. fehlerhaft (im Normalfall muss dort nichts eingetragen werden, da iFinance die Serveradressen vieler Banken kennt)?
  • Wenn Ihr HBCI-Zugang über eine Chipkarte funktioniert, dann muss auch die Checkbox 'HBCI-Chipkarte verwenden' aktiviert sein. (Achtung: Die Serveradresse ist für HBCI-Chipkarte meist eine andere wie für HBCI-PIN)

Mit welchen Kartelesegräten ist iFinance kompatibel?

iFinance ist mit folgenden HBCI-Chipkartenlesegeräten kompatibel:

  • Kobil Tri B@nk (ohne extra Treiber)
  • Kobil KAAN Advanced (ohne extra Treiber)
  • cyberJack e-com plus (Treiber notwendig)
  • cyberJack e-com (Treiber notwendig)
  • cyberJack seconder (Treiber notwenig)

Die Kompatibilität zu anderen Kartenlesegeräten kann nicht garantiert werden!

Gibt es eine Anbindung an das iPhone/iPod touch?

Mit Version 3.1 hat iFinance einen kleinen Bruder auf dem iPhone/iPod touch bekommen. Mit diesem ist es möglich, auf einfache Weise Ihre Bargeldzahlungen auch unterwegs einzutragen und später mit iFinance 3 auf dem Mac zu synchronisieren.

Ich habe mein Passwort für die iFinance Datenbank vergessen, wie komme ich wieder an meine Daten?

Wenn Sie nur den Passwortschutz aktiviert haben, dann sind Ihre Daten durch etwas Aufwand noch zu retten, allerdings nur durch uns! Wir geben verständlicherweise keine Programme zur Passwortschutzentfernung an Dritte weiter. Wenn Sie auch die Verschlüsselung aktiviert haben, dann gibt es nur noch eine Chance: Sie müssen sich an Ihr Passwort erinnern. Auch wir haben dann nicht mehr die Möglichkeit, die Daten zu rekonstruieren. Wären wir in der Lage, Zugriff zu bekommen, dann bräuchten Sie es von vornherein nicht zu verschlüsseln, weil dann auch Dritte es könnten.

Wo finde ich denn ein Handbuch, um die Bedienung zu lernen?

Sie finden das Handbuch in allen verfügbaren Sprachen in iFinance im Hilfe-Menü. Außerdem können Sie das Handbuch auch ohne iFinance im Support-Bereich unserer Webseite herunterladen:

Was soll ich tun, wenn ich jetzt sofort eine Antwort auf eine Produktbezogene Frage brauche?

Eine komplett nach Stichworten durchsuchbare Fragen & Antworten-Sektion ist im Support-Bereich der Webseite eingerichtet. Sollten Sie keine Antwort finden, bekommen Sie auch alle Fragen und Antworten im Überblick. Außerdem finden Sie dort auch Lehrvideos zu unseren Produkten: