Ich sehe meinen Stammbaum nur noch auf einem meiner Geräte – was kann ich tun?

Vermutlich haben Sie Ihren Baum in die CloudTree verschoben. Dies bewirkt, dass ihr Baum nur noch auf Geräten angezeigt sind, die Zugriff auf die CloudTree haben. Bitte beachten Sie, dass Sie, um CloudTree nutzen zu können, macOS 10.12 Sierra oder iOS 10 benötigen.
Sollten Ihre anderen Geräte mit älteren Betriebssystemen laufen und ein Update ausgeschlossen sein, müssen Sie Ihren Baum aus CloudTree löschen und in iCloud Drive hochladen.

Wie verschiebe ich meinen Baum von CloudTree nach iCloud Drive?

Zunächst öffnen Sie Ihren Baum und löschen Sie Ihn auf CloudTree. Klicken Sie hierzu oben rechts auf das CloudTree Symbol und wählen Sie „Stammbaum auf CloudTree löschen“:

bildschirmfoto-2016-12-14-um-12-38-21 Keine Sorge, es bleibt Ihnen eine lokale Kopie erhalten – Sie werden keine Daten verlieren. Um den Baum jetzt auf anderen Geräten (mit älteren Betriebssystemen) verfügbar zu machen, klicken Sie wieder auf das CloudTree Symbol oben rechts und wählen dieses mal „Auf iCloud Drive bewegen“: bildschirmfoto-2016-12-14-um-12-41-06 Ihr Baum wird nun in iCloud Drive geladen und steht – je nach Baumgröße und Internetverbindung – kurze Zeit später auf allen anderen Geräten zur Verfügung, die mit iCloud Drive verbunden sind.