Aktuelle Version: 3.2

Versionshistorie

Die Demo ist vollständig funktionsfähig, zeigt aber über allen Bildern ein Wasserzeichen an.

Um die Demo-Version zu deinstallieren, ziehen Sie diese auf den Papierkorb.
Demo herunterladen
Version 3.2
Logoist 3 wird exklusiv über den Mac App Store vertrieben.

Vorausgesetzt wird macOS Sierra, macOS High Sierra oder macOS Mojave.
Logoist 3 kaufen
32,99 € im Mac App Store

Was ist neu in Logoist 3?

Alle Neuerungen im Überblick

Komplett neue Benutzeroberfläche
  • Umschaltbar zwischen Schwarz und Weiß
  • Komplett konfigurierbare Aufteilung
  • Einzelne Sektionen lassen sich nun als gesondertes Fenster/Inspektor auslagern
  • Objekt-Liste komplett überarbeitet, stellt Objekthierarchie nun besser dar
  • Bearbeiten von Farbverläufen direkt auf der Arbeitsfläche
  • Bearbeiten von Muster direkt auf der Arbeitsfläche
  • Positionierung von einzelnen Buchstaben direkt auf der Arbeitsfläche möglich
  • Verbesserte Schrift-Auswahl
  • Verbesserte Clipart-Auswahl
  • Neue Übersichten für alle Filter, Füll-Effekte, Schatten und Rahmen
Verbesserte Rendering-Pipeline
  • Deutlich schnellere und akkuratere Darstellung
  • Besonders auf macOS 10.13 High Sierra stark optimierte Verarbeitung von komplexen Effekten
  • Erheblich bessere Ausnutzung von Macs mit mehreren Prozessoren dank Grand Central Dispatch
  • Komplettes Farbmanagement durch die gesamte Rendering-Pipeline für bessere Farbtreue
  • Boolesche Operationen zwischen Pixel- und Vektor-Grafiken erhalten Vektorinformationen, selbst in komplexen Kompositionen
1-2-3-Logo!
  • Einfach einen Namen, Initialen oder Slogan eingeben und Logoist 3.1 erstellt automatisch Vorschläge für ein Logo oder Titelgrafik
  • Dutzende von Vorschlägen stehen für jeden Namen zur Verfügung
  • Nach der Auswahl eines Logo-Stils erhalten Sie Vorschläge für mögliche Farbgestaltungen
  • Einzelne Buchstaben lassen sich im Logo durch spezielle Fonts, Clip-Art oder typographische Effekte ersetzen
  • Jedes erzeugte Logo ist komplett editierbar und kann als PDF-, SVG-, JPG-, PNG- oder PSD-Datei exportiert werden
Neue Pfad-Generatoren
  • Neuer Schnee-Generator
  • Neuer Sand-Generator
  • Verbesserter Stempel-Generator (Qualität besser, Vektor-Export sowie mehr Optionen)
  • Neuer Risse-Generator
  • Neuer Stachel-Generator
  • Neuer Äste-Generator
  • Neuer Gras-Generator
  • Neuer Kreis-/Naht-Rand-Generator
  • Neuer Farben-Klecks-Generator
Neue Flexible Formenbibliothek
  • Neues Zahnrad-Objekt
  • Neues Strahlen-Objekt
  • Neues Wolken-Objekt
  • Neues Blumen-Objekt
  • Neues Radioaktiv-Objekt
  • Neues Konvex-Objekt
  • Neues Gepunkteter-Kreis-Objekt
  • Neues geschwungenes Rechteck-Objekt
  • Neues Kronen-Objekt
  • Neues Atom-Objekt
  • Neues Schneeflocken-Objekt
  • Neues Wellen-Objekt
  • Neues Spinnennetz-Objekt
  • Neues Wirbel-Objekt
  • Verbessertes Arc-Objekt
  • Verbessertes Rechteck-Objekt (individuell einstellbare Ecken)
  • Verbessertes Dreieck-Objekt (individuell einstellbare Ecken)
  • Verbessertes Ellipsen-Objekt
SVG-Import
  • Importieren Sie Cliparts und Grafiken im SVG-Format
  • Alle Vektor-, Gruppen-, Füll-, Farbverlauf- und Transformations-Informationen werden aus dem SVG-Dokument übernommen
  • Importierte SVGs sind vollständig bearbeitbar
  • Hohes Maß an Kompatibilität zu vorhandenen SVGs
Pixel-Artwork-Modus
  • In Logoist pixel-genaue Grafiken erzeugen
  • Ideal für Icons und kleine Piktogramme
  • Nahtloses Umschalten zwischen X-Ray, Pixel-Artwork und Vektor-Modus möglich
Einstellbare Maßeinheiten
  • Für jedes Logoist-Dokument kann nun eine eigene Maßeinheit festgelegt werden, in der Koordinaten, Linienstärken usw. festgelegt werden
  • Unterstützt werden Pixel, Zentimeter, Millimeter, Inch, Picas und Punkt
Unterstützung für Touch Bar
  • Häufig genutzte Funktionen auf der Arbeitsfläche sind per Touch Bar erreichbar
  • Umschalten zwischen Pixel-Artwork-Modus, X-Ray-Modus oder voller Darstellung auswählbar
  • Undo / Redo immer zugänglich
Neues Vorlagen-Lab für Stil-Vorlagen
  • Alle Filter- und Stil-Vorlagen samt Live-Vorschau im Überblick
  • Farben lassen sich von jeder Vorlage direkt anpassen
Komplett neuer Export
  • 1:1 Vorschau des zu exportierenden Dokuments
  • Stapel-Export, um ein Dokument mit einem Klick in verschiedenen Größen und Formaten an unterschiedliche Pfade zu exportieren
  • Stark verbesserter Photoshop-Export
  • Stark verbesserter PNG-Layer-Export
  • Verbesserte Einstellmöglichkeiten bezüglich Hintergrund beim Export
  • PDF- wie auch SVG-Export exportieren nun alle Objekte auflösungsunabhängig, solange es sich nicht um Pixelgrafiken handelt
  • Unterstützung von HEVC/HEIF-Bilder-Export (auf unterstützten Macs)
Neue Objekt-Etiketten
  • Jedes Objekt oder Gruppe kann nun mit einem Etikett versehen werden
  • Durch Farbetiketten können Objekte schnell in der Objektliste identifiziert werden
  • Blenden Sie schnell Objekte je nach zugewiesenem Etikett ein oder aus
  • Bestimmten Sie direkt in den Export-Optionen, welche Objekte in einer bestimmten exportierten Bild-Datei sichtbar sein sollen
Verbessertes Drucken und PDF-Export
  • Drucken Sie maßstabsgetreue Darstellungen Ihrer Projekte
  • Verteilen Sie mehrere Kopien Ihres Projektes auf eine einzelne Seite, praktisch für den Druck von Etiketten oder Visitenkarten
  • Blenden Sie optional Beschneidungsmarken auf der Seite ein
Neue Bildmaskierungsmethoden
  • Entfernen Sie einfach und schnell den Hintergrund von Fotos oder Clip-Art
  • Beschneiden Sie selbst schwierige Bilder mit unserem brandneuen Erkennungsalgorithmus
  • Nutzen Sie einen inhaltssensitiven Zauberstab, Pinsel-, Rechteck oder Ellipsel-Werkzeug zum schnellen Freistellen von Bildern
Dokument-Einbettung
  • Logoist-Dokumente lassen sich in andere Logoist-Dokumente einbinden – und verhalten sich genau wie sonstige Objekte
  • Strukturieren Sie so größere Projekte auf einfache Art und Weise
  • Häufig genutzte Grafiken im Logoist-Format (Firmenlogo etc.) einfach auf das Arbeitsfläche ziehen und nutzen
Objekt-Instanzen
  • Ein Objekt einmal erstellen – und auf der Arbeitsfläche beliebig oft wiederverwenden
  • Wird das Ausgangsobjekt modifiziert, werden auch alle anderen Instanzen modifiziert
  • Verschachtelbar (Instanz in Instanz)
Pfade editieren
  • Kontrollpunkte lassen sich nun auch mit den Pfeiltasten Pixel-genau verschieben
  • Verbessertes Bearbeiten und Erstellen von Unterpfaden
Bilder beschneiden
  • Importierte Bilder mit Rechtecken, Kreisen oder Freihand-Werkzeugen freistellen
  • Beschleunigte automatische Zauberstab-Erkennung von Bildbestandteilen
Filter
  • Neuer Overlay-Zoom-Blur-Filter für beeindruckende Effekte
  • Verbesserte Qualität der Bevel/Abrundung-Filter
  • Verbesserter HDR-Glüh-Filter mit mehr Optionen und deutlich besserer Qualität
  • Erheblich verbesserte Farben-Korrektur- und Farbverschiebungs-Filter, welche nun Vektor-Informationen beibehalten
  • Verbesserter Muster-Filter, besonders beim PDF- oder Vektor-Export
  • Verbesserte Qualität des Weichzeichnungs-Glüh- und HDR-Glüh-Filters
  • Verbesserte Schatten-Filter mit mehr Konfigurationsoptionen, inklusive Vektor-Export
  • Neuer Farbe-Ersetzen-Filter
  • Offset-Distorter kann nun auch Pfade verkleinern, nicht nur vergrößern
  • Viele neue Filter-Vorlagen
  • Neue Filter-Vorlagen für eingefügte Bilder
Weiteres
  • Viele neue Beispiel-Dokumente integriert
  • Schnellerer Programmstart
  • Druckqualität deutlich verbessert
  • Kopieren & Einfügen deutlich verbessert: Duplizieren und Einfügen richtet nun Objekte intelligent aus oder fügt es direkt an der Maus-Position ein
  • Gruppen können nun auch durch numerische Eingabe skaliert, rotiert und positioniert werden
  • Automatisches Anpassen der Arbeitsflächen-Zoomstufe an die Fenstergröße
  • Canvas kann nun mittels Leertaste und Ziehen der Maus verschoben werden
  • Verbesserte Farbvorschläge beim Hinzufügen von Stilen