Aktuelle Version: 7.5.3

Versionshistorie

Die Demo-Version von MacStammbaum ist voll funktionsfähig, außer dass keine Stammbäume gespeichert werden können und die Druckausgabe nicht verfügbar ist.

Um die Demo-Version zu deinstallieren, ziehen Sie diese auf den Papierkorb.
Demo herunterladen
Version 7.5.3
MacStammbaum wird exklusiv über den Mac App Store vertrieben.

Vorausgesetzt wird OS X 10.7 Lion, OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks oder OS X 10.10 Yosemite.
MacStammbaum kaufen
49,99 € im Mac App Store

MacStammbaum 7 - Ahnenforschung für OS X

Entdecken Sie Ihre persönliche Familiengeschichte! Woher Sie kommen, von wem Sie abstammen und welche interessanten Eigenheiten Ihr Stammbaum mitbringt. Mit MacStammbaum 7 erfassen und visualisieren Sie Ihre Familiengeschichte in vielfältiger Weise. Ob Sie Ihre Verwandtschaftsverhältnisse in Berichten, Diagrammen oder auch der innovativen 3D-Ansicht des Virtuellen Baums anzeigen möchten - MacStammbaum 7 ist die richtige Lösung für Sie. Gleichen Sie Ihre Daten optional über iCloud ab, recherchieren Sie online in einem riesigen genealogischen Archiv, erstellen Sie Web-Seiten oder forschen Sie unterwegs mit MobileFamilyTree für iPhone, iPad und iPod touch. Mit MacStammbaum erstellen Sie auch im Handumdrehen Familienbücher, die sich als PDF verschicken oder ausdrucken lassen.

Elegante Programmoberfläche - Im schicken neuen Yosemite-Gewand

Dank zahlreicher Kundenvorschläge, die wir in MacStammbaum 7 umgesetzt haben, können Sie Ihren Stammbaum nun noch besser und komfortabler verwalten. Grundlegend neu entwickelt ist die Personen- und Familien-Eingabe. Wechseln Sie direkt von einer Person zur nächsten, fügen Sie mit nur einem Klick neue Verwandte hinzu und durchstöbern Sie auf diese Weise schneller denn je, wen Sie schon in MacStammbaum eingegeben haben und an welchen Stellen Sie noch weiter forschen müssen.

Visualisieren

Sehen Sie auf den ersten Blick, mit wem Sie verwandt sind oder zu welchem Vorfahren eine direkte Verbindung besteht. Selbstverständlich können Sie Darstellungen wie Ahnentafel, Fächeransicht, Stammtafel, Statistiken, Personen- und Familienberichte und zahlreiche weitere Visualisierungen auch ausdrucken und aufs nächste Familientreffen mitnehmen. MacStammbaum macht aus Daten und Fakten aussagekräftige Berichte und grafisch aufbereitete Ansichten.

Entwickelt für den Mac

Schnell, zuverlässig, schön: Sie werden bei MacStammbaum direkt merken, dass es sich um ein reines Mac-Programm und nicht nur eine portierte Windows-Anwendung handelt. Speziell für Mac OS X entwickelt, nutzt MacStammbaum viele Kerntechnologien aus den neusten Betriebssystemen von Apple. Viele Teile der Benutzeroberfläche basieren auf Apples CoreAnimation-Technologie, damit sich MacStammbaum anfühlt wie Sie es auf Ihrem Mac erwarten. Die Datenbanktechnologie CoreData sorgt für hohe Arbeitsgeschwindigkeit selbst bei Stammbäumen mit mehreren 10.000 Personen. Auf modernen Macs mit OS X 10.7, OS X 10.8, OS X 10.9 oder OS X 10.10 wird MacStammbaum als vollwertige 64-Bit-Anwendung ausgeführt, um auch das letzte Quäntchen Rechenleistung auszunutzen.

17 Jahre MacStammbaum

MacStammbaum feiert in diesem Sommer den 17. Geburtstag. Sieben große Versionen und schier unendlich viele kleinere Aktualisierungen sind seitdem erschienen. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die interessante Entwicklungsgeschichte von MacStammbaum seit der allerersten Version 1 im Jahr 1998 bis zur gerade erschienenen Version 7.5. Zu jeder Version gibt es auch ein Bild, damit Sie sehen können, wie sich die Programmoberfläche in den 17 Jahren weiterentwickelte.

Unterstützte Sprachen & Systemanforderungen

MacStammbaum ist inzwischen in insgesamt 16 Sprachen übersetzt. Die gesamte Bedienoberfläche mit allen Schaltflächen, beschreibenden Texten und Menüeinträgen passt sich automatisch an die aktuell eingestellte Systemsprache an.
MacStammbaum 7 setzt einen Mac mit mindestens Mac OS X 10.7 Lion voraus. Für die Synchronisation der Datenbank zwischen verschiedene Geräten wird ein kostenfreies iCloud-Nutzerkonto benötigt. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den Mac App Store

Kundenstimmen

Bin begeistert! Auch mit vielen hundert Datensätzen und sehr komplexen Verknüpfungen kommt die App schnell und sauber zurecht. Der Sync mit iPad und iPhone via iCloud funktioniert bei mir einwandfrei. So kann man auch bei Omas Kaffeekränzchen noch schnell ein paar Infos zu den Altvorderen ergänzen und Daten einfangen.

Es macht Spaß, mit der App zu arbeiten, sie wirkt ausgereift, durchdacht und stabil.
Wenn viele Daten erfasst wurden, werden die verschiedenen Statistik-Auswertungen interessant: Wie alt wurden die Ahnen idR? Wie ist die quantitative Verteilung der Familiennamen, usw.

Auch die Schätze aus der Ahnenreihe (alte Briefe, Bilder, Dokumente etc.) lassen sich hier in hoher Auflösung ablegen, ohne dass die App merklich langsamer wird.
Mischwop im Mac App Store
Ich habe mit der mobilen Version des Herstellers begonnen, unseren Stammbaum aufzubauen und bin dann auf die Desktop-Version gewechselt und muss sagen, da ist wirklich alles drin, was man braucht! Intuitive und leichtgängige Erfassungsmasken, schöne Berichte und Diagramme und eine prima Import-Export-Funktion. Kann ich nur empfehlen. Läuft absolut stabil unter Yosemite.
Hank-66 im Mac App Store
Eins vorweg: Ich habe selten ein so gut gepflegtes Programm erlebt. Gefühlt gibt es spätestens alle paar Wochen ein neues Update mit Fehlerbehebungen, neuen Features etc. - das ist wirklich vorbildlich.
Das Programm selbst gefällt mir auch sehr gut, auch für mich als Einsteiger in die Ahnenforschung leicht zu verstehen und zu bedienen. Der Kauf hat sich definitiv gelohnt.
StGI im Mac App Store

MacStammbaum auf Facebook