Aktuelle Version: 8.2.5

Versionshistorie

Die Demo-Version von MacStammbaum 8 ist voll funktionsfähig, außer dass keine Stammbäume gespeichert werden können, die Druckausgabe nicht verfügbar ist und CloudTree-Sync deaktiviert ist.

Um die Demo-Version zu deinstallieren, ziehen Sie diese auf den Papierkorb.
Demo herunterladen
Version 8.2.5
MacStammbaum 8 wird exklusiv über den Mac App Store vertrieben.

Vorausgesetzt wird OS X 10.10 Yosemite, OS X 10.11 El Capitan, macOS Sierra oder macOS High Sierra.
MacStammbaum kaufen
64,99 € im Mac App Store

Virtueller Globus

Der virtuelle Globus, die perfekte Übersicht, wie sich Ihre Familie im Laufe der Jahre auf dem Erdball verbreitet hat. Einige Verwandte sind vor 300 Jahren nach Amerika aufgebrochen? Sehen Sie direkt auf dem frei drehbaren Globus, wo sich Mitglieder Ihrer Familie niedergelassen haben und an welchen Orten Vorfahren lebten. Ereignisse wie beispielsweise Geburt, Hochzeit, Auswanderung oder Begräbnis werden automatisch in den Virtuellen Globus eingezeichnet. Dank der komfortablen Orteverwaltung finden Sie schnell die Koordinaten sämtlicher Orte - um diese dann im Globus betrachten zu können.

FamilySearch

FamilySearch ist die weltweit größte Online-Datenbank für genealogische Daten. FamilySearch bietet mehr als sechs Milliarden Personeneinträge, in denen Sie auf Wunsch direkt mit MacStammbaum 8 stöbern können - kostenlos und bequem von zu Hause aus. FamilySearch stellt nicht nur eine gewaltige Datenbank an Personen- und Familiendaten bereit, Sie können auch in Originaldokumenten stöbern und beispielsweise einen Blick auf alte Klosterbücher, Schifffahrtsregister, Gerichtsdaten oder Volkszählungen werfen.

FamilySearch lässt sich auf zwei Wegen nutzen:

Möglichkeit 1: Sie setzen FamilySearch als reinen Recherche-Dienst ein und laden nur Daten herunter. In diesem Fall bleiben alle Informationen Ihres Stammbaums bei Ihnen.

Möglichkeit 2: Optional können Sie auch Daten auf FamilySearch laden und Ihre Forschung anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Aus Datenschutzgründen betrifft dies aber nur die Daten bereits verstorbener Personen.

FamilySearch ist vollständig kostenlos. Sie benötigen lediglich eine kostenlose Registrierung. Betrieben und unterhalten wird FamilySearch von der „Kirche Jesu Christi“. Dies ist kein Zufall: Da Ahnenforschung bei den Kirchenmitgliedern (auch als „Mormonen“ bekannt) den höchsten Stellenwert hat, stammen viele der wichtigsten Dienste für Ahnenforscher aus den Reihen der „Kirche Jesu Christi“.

Statistikkarten

Die 'Statistikkarten' bieten Ihnen Statistiken zu Ihrem Stammbaum, die Sie so noch nie wahrgenommen haben. Direkt auf der Weltkarte sehen Sie, wo Ihre Vorfahren besonders alt wurden, wo und wann besonders viele Kinder geboren wurden und wo Mitglieder Ihres Stammbaums begraben liegen. Die Diashow erlaubt es, den Verlauf einzelner Statistiken auf der Karte zu verfolgen. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich die Entwicklung Ihres Stammbaums zeigen. Animiert und auf hochauflösenden Karten.

Smart Filter - Intelligente Anzeige

MacStammbaum 8 verfügt über die leistungsfähigsten Filter, die Sie je bei einer Ahnenforschungs-Software gesehen haben. Die neuen Smart Filter ermöglichen es Ihnen, nur jene Einträge anzuzeigen, die für Ihre aktuelle Forschung gerade relevant sind. Für alle Personen, Familien, Quellen, Orte oder ToDo-Einträge verfügbar, können Sie per Smart Filter ganz einfach detaillierte Filter wie beispielsweise „Zeige mir alle verheirateten Männer aus Mainz, die ich über FamilySearch heruntergeladen habe und für die es Medien gibt“ definieren.